Kärntner Holstein-Verband

Aktuelle Infos

Mehr Infomationen

Interesse? Fragen?

Kärntner Holstein-Verband
Gersheim Str. 20 / 9722 Gummern,
Weißenstein / Österreich

Telefon +43 (0) 4258 / 238
Telefax +43 (0) 4258 / 607
E-Mail

Mo - Do 07.30 bis 12.00 Uhr
  12.30 bis 16.30 Uhr
Fr 07.30 bis 13.00 Uhr

Unser Aufsichtsrat

Stefaner Herbert

Stefaner Herbert

Ist Biolandwirt in der Gemeinde Treffen bei Villach, verheiratet mit Kriemhild und hat 3 Kinder. Er absolvierte die "Landwirtschaftliche Fachschule Stiegerhof" und machte kurz darauf den Landwirtschaftsmeister. Herr Stefaner bewirtschaftet mit seiner Frau einen Grünlandbetrieb mit 27 Holstein Friesian Kühen und weiblicher Nachzucht. Weitere Betriebszweige stellen die Forstwirtschaft und Urlaub am Bauernhof dar.

Herr Stefaner betraut neben der Funktion des Aufsichtsratsvorsitzenden des Kärntner Holstein Verbandes auch einige öffentlichen Funktionen wie Obmann des Absolventenverbandes LFS Stiegerhof, Aufsichtsrat Lagerhaus Villach, Kammerrat der Landwirtschaftskammer Kärnten und Feuerwehrkommandant der FF Treffen. Neben der Arbeit am Betrieb zählen zu Herrn Stefaners Hobbys Sport, wie Snowboarden und Wandern.


Brunner Erhard

Brunner Erhard

Herr Brunner Erhard wurde 1969 geboren und bewirtschaftet zusammen mit Ehefrau M. Evelyn, die einige Jahre an der Rinderbesamungsanstalt in Gleisdorf tätig war sowie den 4 Kindern, den elterlichen Holsteinbetrieb, welchen er 1995 von seinem Vater übernommen hat. Herr Brunner besuchte die landwirtschaftlichen Fachschulen Althofen und Stiegerhof und machte die Ausbildung zum Landwirtschaftsmeister.

Zum Betrieb, der sich in der Nähe von St. Veit/Glan befindet, gehören 60 ha landwirtschaftliche Nutzfläche mit derzeit 50 Holstein Zuchtkühen und weiblicher Nachzucht. Motto:"Zuerst besser werden - dann erst größer"


Moser Josef

Moser Josef

Herr Moser, Jahrgang 1948 wurde am Hoferhof im Oberkärntner Ferienort Ferndorf geboren. Er legte die Landwirtschaftsmeisterprüfung ab und bewirtschaftet zusammen mit seiner Gattin Gerda seit 1976 einen Holstein Zuchtbetrieb mit Urlaub am Bauernhof. Ein Jahr zuvor ehelichte Herr Moser seine Frau Gerda und dieser Verbindung entsprangen 3 Kinder.

Der Betrieb wurde stehts im Nebenerwerb geführt, da Herr Moser seit 1971 neben seiner Arbeit am Bauernhof in einem ortsansässigen Unternehmen tätig war. Weiters ist Herr Moser neben seiner Aufgabe als Aufsichtsratmitglied beim Kärntner Holstein Verband lange Jahre als Gemeinderat und Landwirtschaftsobmann tätig.